fbpx

Getriebeöl muss gewechselt werden!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: Exxon Mobil Quelle: Exxon Mobil

Viele Autohersteller behaupten seit Jahren, dass innerhalb eines Autolebens das Getriebeöl, speziell im Automatikgetriebe, nicht gewechselt werden muss. Das birgt aber viele Gefahren, weshalb jetzt Hersteller von Getrieben unter anderem zu fachmännischen Getriebespülungen mit einem anschließenden Tausch des Öls raten. Muss man also das Getriebeöl wechseln lassen?

Warum man am Öl nicht sparen sollte

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: Mobil 1 Quelle: Mobil 1

Gerade bei modernen Motoren ist die richtige Schmierung wichtig. Um die immer größer werdenden Anforderungen an Kraftstoffverbrauch und Emissionsverhalten zu erreichen und gleichzeitig die Komfort- und Leistungswünsche ihrer Kunden zu erfüllen, müssen die Fahrzeugkonstrukteure mit immer kleineren Toleranzen arbeiten und die Motorkomponenten immer höheren Belastungen und Temperaturen aussetzen. Kein Wunder, dass der Erfolg dabei entscheidend vom verwendeten Motoröl abhängt.

Starkes Licht für perfekte Sicht

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: OSRAM Quelle: OSRAM

Optimales Licht ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor beim Autofahren. Hochleistungslampen für Fahrzeuge sorgen für starkes Licht und bessere Sichtbarkeit auf der Straße. Diese können damit zu ermüdungsfreiem, komfortablem und sicherem Fahren beitragen. Viele Unfälle lassen sich durch richtige Beleuchtung vermeiden. Denn: Schlechte Sichtverhältnisse gehören zu den häufigsten Unfallursachen. Beleuchtungsexperte OSRAM bringt Licht ins Dunkel.